Logo_005
keyvisual_AA_Version_010_Verlauf_lire Kopie0202

Frauenärztliche Gemeinschaftspraxis
Dr. med. Martin Klever und Dr. med. Anette Lange

keyvisual_AA_Version_012_Verlauf_reli Kopie0202
Wechseljahre

Sprechzeiten | Kontakt | Impressum

Wechseljahre_002In den Wechseljahren stellen die Eierstöcke schrittweise ihre Hormonproduktion ein. Die Fruchtbarkeit kommt allmählich zum Erliegen.

Die Wechseljahre werden in unterschiedliche Phasen eingeteilt. Die Fruchtbarkeit und damit die Möglichkeit und Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden lässt zunehmend nach.

Bei den meisten Frauen findet um das 50. Lebensjahr die letzte Monatsblutung statt, die man auch als Menopause bezeichnet. Findet im folgenden Jahr keine Regelblutung mehr statt, kann man davon ausgehen, dass die Eierstöcke ihre Produktion eingestellt haben.

Die häufigsten Wechseljahrsbeschwerden sind:

          • Hitzewallungen
          • Schweißausbrüche
          • depressive Verstimmung
          • Schlafstörungen
          • Erschöpfung
          • Gewichtszunahme

Im persönlichen Gespräch mit Ihnen möchten wir Ihnen die Informationen vermitteln, die dem neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisstand entsprechen und Ihre ganz individuelle Situation berücksichtigt.

Wir erläutern Ihnen die unterschiedlichen Therapiemöglichkeiten der Hormonersatztherapie, der Therapie mit pflanzlichen Präparaten als auch der Behandlungsmöglichkeiten im nicht medikamentösen Bereich (Änderung des Lebensstils) damit Sie mit uns einen Weg finden, sich diese manchmal anstrengende Zeit zu erleichtern.

[Startseite] [Unsere Praxis] [Sprechzeiten] [Unsere Leistungen] [Beratung] [Schwangerschaft] [Krebsfrüherkennung] [Gynäkologische Erkrankungen] [Veränderungen an der Brust] [Nachsorge bei Tumorleiden] [Akupunktur] [Impfungen] [Knochendichtemessung] [Naturheilverfahren] [Zusatzleistungen (IGeL)] [Kontakt / Anfahrt] [Links] [Stichwortsuche] [Impressum] [Bildnachweise]